Mein Geld & Finanzen

Von Taschengeld über Kindergeld und Unterhalt bis zu Kredit, Schulden oder Aktien. Hier findest du Tipps wie du deine Finanzen im Griff hast.

Geld spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Für Jugendliche ist der Umgang damit allerding eher ein Tabu-Thema, da vielen einfach das Wissen dazu fehlt und man im Alltag nicht viel darüber spricht.

Wie du sinnvoll und verantwortungsbewusst mit deinem Geld umgehen kannst erfährst du auf Hoch im Kurs. Hier findest du Informationen rund ums Thema Geld, Wirtschaft und Banken. Alles, um deine Finanzen im Griff zu behalten!

Auf folgenden Webseiten kannst du auch deine Finanzkompetenz verbessern und findest Antworten auf viele Fragen rund ums Thema Geld.

Kindergeld

Deine Eltern bekommen vom Staat jeden Monat Kindergeld gezahlt, bis du 18 Jahre alt bist. Danach kommt es darauf an ob du eine Ausbildung, ein Studium oder ähnliches aufnimmst und auch dazu gibt es besondere Regelungen. Mehr dazu findest du unter Kindergeld.org

Beim Kindergeld handelt es sich dabei um keine Sozialleistung, sondern um eine steuerliche Ausgleichszahlung. Das Kindergeld soll das steuerliche Existenzminimum des Kindes freistellen und dient der Grundversorgung der in Deutschland lebenden Kinder vom Geburtsmonat an. Der Anspruch darauf besteht dabei automatisch, deine Eltern müssen es allerdings schriftlichen beantragen.

Unterhalt

Deine Eltern sind nach dem Gesetz verpflichtet, Unterhalt für dich zu bezahlen, bis du Volljährig bist. Die Eltern können allerdings die Art und Weise der Unterhaltsgewährung selbst bestimmen.
Bist du schon 18 Jahre alt, können deine Eltern dir gegenüber trotzdem unterhaltspflichtig sein und zwar unter folgenden Voraussetzungen:

  • Du absolvierst eine Schul- und Berufsausbildung oder studierst
  • Du bist arbeitslos stehst den Vermittlungsversuchen der Agentur für Arbeit zur Verfügung stehst,
  • Du bist krank oder körperlich oder geistig benachteiligt, so dass du deinen Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten kanns.

Deine Eltern sind dann im Rahmen der Zumutbarkeit zum weiteren Unterhalt verpflichtet und zwar solange, bis du eine angemessene Ausbildung abgeschlossen hast. Gewähren die deine Eltern Unterhalt, können sie bestimmen, ob dieser in Form von Geld oder der Unterkunft, Verpflegung und Kleidung im Elternhaus geleistet wird. Dieses Recht auf Unterhalt birgt für dich auch die Pflicht, deinen Eltern im Haushalt oder bei sonstigen Arbeiten (z. B. eigener Betrieb, Landwirtschaft) zu helfen. Bei alleinerziehenden Eltern gibt es nochmals eine besondere Regelung. Alle weiteren Infos findest du unter unterhalt.net.

Bei Problemen oder Unklarheiten kannst du dich auch an folgende Adressen wenden:

  • Jugendamt im Landratsamt Ravensburg Gartenstr. 107 88212 Ravensburg Tel.: 0751/85-3210 ju@landkreis-ravensburg.de
  • Außenstelle Wangen Liebigstr. 1 88239 Wangen Tel.: 07522/996-3720 juwg@landkreis-ravensburg.de

Finanzieren

Möglichkeiten wie du ein Studium oder eine Ausbildung finanzieren kannst gibts hier.

Wenn du einen Kredit aufnehmen möchtest Informiere dich vorher über Chancen und Risiken und welche unterschiedlichen Möglichkeiten du hast. Infos dazu gibts hier:


Stand: August 2019