Gastfamilie werden

Tipps und Infos über die Aufnahme eines Au-Pairs in der Familie.

Au-Pairs sind junge Menschen aus dem Ausland, die für eine begrenzte Zeit in einer Gastfamilie leben und bei der Kinderbetreuung und im Haushalt mithelfen. Im Gegenzug stellt die Familie dem Au-Pair freie Unterkunft, Verpflegung und Taschengeld zur Verfügung.

Wenn Sie in Ihrer Familie ein Au-Pair aus dem Ausland aufnehmen möchten, können Sie sich auf Au-Pair Society e.V. und auf au-pair-agenturen umfangreich darüber informieren.

Für eine unkomplizierte Vermittlung empfiehlt sich die Abwicklung über eine offizielle Au-Pair-Agentur. Diese steht Ihnen bei Fragen oder auch Problemen während des Aufenthalts zur Seite. Bei der Gütegemeinschaft Au-Pair finden Sie Kontaktdaten von Au-Pair-Agenturen, deren Vermittlung laufend geprüft wird.


Stand: September 2019