Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Schriftgröße Kleine Schrift Normale Schrift Große Schrift
Schließen
Sie sind hier:StartseiteARBEITSoziale Einsätze in DeutschlandWorkcamps

Workcamps

Workcamps sind Kurzzeitfreiwilligendienste, bei denen junge Menschen aus verschiedenen Ländern zusammenkommen, um gemeinsam an einem Projekt im Sozial-, Kultur-, Natur- oder Umweltschutzbereich zu arbeiten.

Die Arbeitseinsätze finden in Deutschland als auch im weltweiten Ausland statt. Die Camps sind eine tolle Gelegenheit in wenigen Wochen andere Länder, andere Kulturen und Menschen aus aller Welt kennenzulernen.

 

Teilnahmevoraussetzung ganz neu

  • in der Regel 18 bis 30 Jahre alt; es gibt aber auch spezielle Camps für Teilnehmer ab 15 Jahren
  • Englischkenntnisse, da die Campsprache meist Englisch ist
  • Einsatzbereitschaft und Interesse an der Begegnung mit anderen Menschen

 

Dauer

  • 2 bis 4 Wochen

 

Leistungen

  • Unterkunft und Verpflegung sind frei
  • der Nachmittag und das Wochenende stehen in der Regel zur freien Verfügung bzw. ist für Gruppenaktivitäten vorgesehen

 

Kosten

  • Vermittlungsgebühr
  • An- und Rückreise

 

Einsatzprojekte

Die Themen und praktischen Arbeitseinsätze sind sehr vielfältig: in Deutschland kannst du beispielsweise beim Anlegen eines Wanderwegs, bei der Gestaltung eines Kinderspielplätzes oder bei der Renovierung denkmalgeschützer Gebäude helfen.

Die Camps werden von gemeinnützigen Freiwilligenorganisationen angeboten und organisiert. Bei diesen kannst du dich über die Projekte informieren und bei Interesse für ein Camp anmelden. Die Anbieter findest du hier.

 

Stand: Januar 2017

Workcamp Video